Rent a teacher - Förderprogramm 2020 für Schulensembles

 

Der Landesmusikrat möchte die Ensemblearbeit von Schulensembles unterstützen. Er vermittelt oder sucht für Schulensembles eine/n Dozent*in und übernimmt das Dozenten-Honorar in Höhe von maximal 350,00 EUR sowie die Fahrtkosten für einen Probentag. Ein kleiner Unkostenbeitrag von 50,00 Euro ist von der Schule an den Landesmusikrat zu leisten.

Eine Bewerbung für das Förderprogramm ist seit 2020 ausschließlich online möglich und ab sofort freigeschaltet.

Bewerbung für Rent a teacher

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.



Instrument, Register, Improvisation o.ä.

Der Landesmusikrat unterstützt bei der Dozent*innen-Suche.


z.B. bevorzugte Wochentage oder mehrere Terminvorschläge